Frühe Eisenbetonkonstruktionen in Berlin, 1880-1918.

€ 60.7
Lieferbar in 14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Das Bauen mit Stahlbeton in Berlin begann 1886 auf Grundlage eines französischen Patentes von 1880. Einführend werden Randbedingungen, welche die Einführung des Bauens mit Eisenbeton begleiteten und prägten, erläutert. Darunter findet sich auch eine ausführliche Auseinandersetzung mit der Entwicklung lokaler Eisenbeton-Bauunternehmen.
Im Fokus der Untersuchung stehen die realisierten Konstruktionen. Basierend auf einer umfangreichen Quellenrecherche wird eine signifikante Anzahl von in Berlin gebauten Tragwerken mit dem Schwerpunkt auf den ingenieurtechnischen Anforderungen und gefundenen Tragwerkslösungen genauer untersucht. Im Ergebnis werden die Ereignisse in Berlin mit anderen Städten verglichen.
Die Existenz und Beschaffenheit historischer Tragwerke – nicht nur in Berlin – erfordert eine genaue Kenntnis ihrer Geschichte, für einen substanzschonenden und nachhaltigen Umgang mit ihnen. In diesem Sinn werden interessante Tragwerke mit ihren besonderen Ausführungslösungen dokumentiert. Zudem besteht Gelegenheit, sich auch über Berlin hinaus detailliert mit den Anfängen des Stahlbetonbaus auseinanderzusetzen.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783738807165
Erscheinungsdatum 08.12.2021
Umfang 516 Seiten
Genre Technik/Bautechnik, Umwelttechnik
Format Taschenbuch
Verlag Fraunhofer IRB Verlag
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Ankit Garg, C. H. Solanki, Chandra Bogireddy, Junwei Liu
€ 131,99
Jaganathan Jayaprakash, Kok Keong Choong, Mohammed Parvez Anwar
€ 153,99
Odilo Schoch
€ 20,40
Wilhelm Meyn, Johannes Klein
€ 40,10
Wilhelm Meyn
€ 50,40
Gerhard Klingelhöfer, Karin Leicht, Joachim Breckow, Thomas Hartmann, Jo...
€ 59,70
Hans-Joachim Gressmann
€ 91,70