Innerself Twist

€ 16.5
Lieferbar in 24 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Das übergreifende Thema ist Selbstreflexion. Getrieben von dem Wunsch, sich selbst bloßzulegen, schont sich die Erzählerin in keinster Weise. Spricht unbequeme Sachverhalte aus. Zeigt dem Leser, dass auch innerlich zerbrochene und zerrissene Charaktere zu so etwas wie Glück finden. Die Sprache ist bisweilen hart. Trägt fragmentarischen Charakter im Satzbau. Und hat als Protagonistin eine Person, die sich gerade in einer schwierigen Phase ihres Lebens befindet. Nach einer ihr angetanen Gewalttat liegt sie im Krankenhaus und lässt auf Wunsch ihrer Ärztin ihr Leben Revue passieren. Innerhalb dieser Unterhaltung, die weitestgehend in Prosa und ohne viel Dialog abgebildet ist, sowie einem erzählerischen Rahmen werden die bereits kurz erwähnten Themen behandelt. Es ist zudem nicht alltäglich, einen Roman zu lesen, dessen Hauptcharakter sich gerade mitten im Wechsel des Geschlechts befindet. Was der zweite übergreifende Rahmen des Buches ist. Mir ist es, als Protagonistin, ein persönliches Anliegen, mit „Innerself Twist“ Vorurteilen über dieses Thema entgegenzutreten. Ohne die übliche Sprache der Boulevard-Medien in solchen Fällen. Und ohne Angst, auch die Gründe manchen Fehlverhaltens der Transgender aufzuzeigen. Ich bin der Überzeugung, dass die Literatur solche Charaktere braucht. Innerlich zerrissene Figuren tauchen sicher nicht gerade selten auf. Doch die allerwenigsten befinden sich in diesem Zwiespalt, der nicht nur die Psyche, sondern auch die Physis betrifft.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783739233345
Erscheinungsdatum 20.01.2016
Umfang 252 Seiten
Genre Belletristik/Gegenwartsliteratur (ab 1945)
Format Hardcover
Verlag BoD – Books on Demand