In Liebe, dein Vater

Von Gott geführt, in Liebe angenommen
Derzeit nicht lieferbar
Kurzbeschreibung des Verlags:

Mein Kind!
Schon lange wolltest du diesen Schritt tun. Du hast dich taufen lassen. Du hast nicht aufgegeben. Ich freue mich, mein Kind. Lass dich nicht verunsichern. Ich bin da! Ich halte dich und werde dich nicht fallen lassen. Höre nicht auf Menschen. Höre auf mich und ich werde dir unglaubliche Dinge kundtun. Sei demütig und komm ganz in meine Nähe. Von Angesicht zu Angesicht möchte ich mit dir reden. Es gibt Vieles, was du heute noch nicht verstehst, aber ich will dich unterweisen. Ich werde dir immer helfen, wenn du mich rufst! Bitte, so wird dir gegeben! Ja, klopfe an! Meine Tür ist offen für alle deine Bedürfnisse. Schau auf mich! Du hast heute einen neuen Bund mit mir geschlossen, den ich nicht brechen werde. Fürchte dich nicht! Ich bin mir dir! Ich habe dich bei deinem Namen gerufen! Du bist mein! Wo du auch hingehst, ich werde mit dir sein! Du sollst Früchte bringen für die Ewigkeit.
Dein Vater
"Mein Kind, schreibe auf, was ich dir diktiere."
Kurz nach ihrer Glaubenstaufe erteilte Gott Editha Schultz diesen Auftrag. Sie war sehr überrascht, wie deutlich Gott sich ihr offenbarte. Ab dann setzte sie sich regelmäßig an ihren Schreibtisch und hörte auf Gottes Worte. Zuerst wurden ihr die Liebesbriefe Gottes übermittelt. Der himmlische Vater öffnete ihr sein Herz. Sie entdeckte viele neue Seiten seines wundervollen Wesens. Der liebevolle und treue Vater liebt alle seine Kinder. Er versorgt jedes seiner Kinder. Er schenkt Gnade und Geborgenheit, Zuversicht und Stärke.
Gott beschrieb Editha Schultz, wie er sich ein Leben mit seinen Kindern vorstellt und schließlich entwickelte sich dieses liebevolle Lehrbuch Gottes.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783740725235
Erscheinungsdatum 23.12.2016
Umfang 140 Seiten
Genre Sachbücher/Philosophie, Religion
Format Taschenbuch
Verlag TWENTYSIX
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Tobias Prüwer
€ 15,50
Karl R. Popper, Hans-Joachim Niemann
€ 144,00
Ludger Heidbrink
€ 45,00
Nassima Sahraoui
€ 30,00
Alessandro Topa
€ 51,20