Wir sind alle Nasenbohrer

... am Donnerstag
Derzeit nicht lieferbar
Kurzbeschreibung des Verlags:

Brandneue Erkenntnisse über das Nasenbohren und seine weit reichenden Folgen: Wiederverwerter oder Entsorger? - Das ist hier die Frage!
Passend dazu 4 neue Geschichten von unbekannten bis berüchtigten Personen der Zeitgeschichte mit sehr ungewöhnlichen und spannenden Herausforderungen - an einem entscheidenden Donnerstag im Leben:
Wie ist es, wenn man als Vegetarier das letzte Abendmahl für Jesus kochen darf und dafür nicht alle Zutaten bekommt?
Wie hätte es sein können, wenn man Hitler in Wien doch zum Kunststudium angenommen hätte?
Was geht Männern am Vatertag durch den Kopf, wenn sie nicht ständig unterbrochen werden?
Wie kann die Natur einer Frau helfen, die mitten in einer persönlichen Lebenskrise steckt?
Gehörte Stimmen:
Prözler Tagblatt: Ein tiefer Blick durch die Nasenlöcher der Geschichten. Witzig und anrührend, klar und gelassen und mit angenehm eindringlichen Untertönen. Gar nicht so schlecht - für einen Tennisspieler.
blindenuss24/7: erst beim zweiten lesen kapiert, dass fast alles frei erfunden ist. ;-)
Enis Check: Eine mutige Kombination aus Prosa, Lyrik und Fotografien. Erfrischend und zugleich wohltuend einfach. - Kunscht, die nicht gleich weg muss.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783740731403
Erscheinungsdatum 07.08.2017
Umfang 120 Seiten
Genre Belletristik/Erzählende Literatur
Format Taschenbuch
Verlag TWENTYSIX
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
A. S. King
€ 23,70
Katie Jay Adams
€ 10,30
Rodica Doehnert
€ 24,70
Oskar Loerke, Dieter Heimböckel, Claus Zittel
€ 28,80
Poljak Wlassowetz
€ 26,80
Yasmin Alinaghi
€ 10,30
Poljak Wlassowetz
€ 22,70
Elena Hell, Robert Krause
€ 12,40