Du sagst, die Welt sei ein Alsob

Lieder von Roger Monnerat und Stephan Anastasia
€ 5.09
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Roger Monnerat (1949) und Stephan Anastasia (1965) musizieren seit 2010 miteinander. Ihr erstes Projekt war die Vertonung der «Alemannischen Gedichte» Johann Peter Hebels nach den Vorlagen des Kirchenmusikers Martin Vogt, die 1803 erschienen waren.
Seit 2012 treten sie zusammen mit Christine Planta als «Haus im Jura» auf.
«Du sagst, die Welt sei ein Alsob» beruht auf Stücken, die sie zusammen während einigen Abenden in einem Ferienhaus aufgenommen haben. Stephan improvisierte zu Rogers Bass-Spiel, die Lieder selbst wurden von Roger nachträglich eingesungen.
Stephan Anastasia lebt in Basel. Er ist Multiinstrumentalist und arbeitet als selbstständiger EDV-Berater.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783740786694
Erscheinungsdatum 03.12.2021
Umfang 28 Seiten
Genre Belletristik/Lyrik
Format Taschenbuch
Verlag TWENTYSIX
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Marion Kraft, Daniela Seel, Amanda Gorman
€ 28,80
Urs Peter Schneider, Ursi Anna Aeschbacher
€ 34,00
Sigrid Katharina Eismann
€ 20,60
Harry Man, Marco Organo
€ 12,40
Petra Wagenhofer, Julian Wagenhofer
€ 20,50
France Prešeren, Klaus Detlef Olof
€ 21,00
France Prešeren, Klaus Detlef Olof
€ 21,00