Das Wesen von Zeit ist Energie

Materialkunde
€ 10.3
Lieferbar in 14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Die Physik hat es bisher nicht geschafft, das Wesen von Zeit zu beschreiben. Ohne klare Definition des Begriffes ´ZEIT´ verbreiten sich die obskursten Ideen und die Physik wandelt sich immer mehr von der seriösen Naturwissenschaft zum langweiligen Esoteriker-Verein. Das Wesen von Zeit als Energie/-menge zu bezeichnen, erlaubt es, ZEIT als 4. Dimension zu streichen und Begriffe wie ´Zeitreise´, ´Blockuniversum´, ´Wurmloch´ bzw. ´Raumzeit´ leicht als fragwürdig zu erkennen. Die Grundlagen dieses Erklärungsmodells wurden schon durch den Buddhismus vor 2500 Jahren und von Bischof Augustinus vor 1600 Jahren formuliert: demnach gibt es in der Realität weder Vergangenheit noch Zukunft – und die Gegenwart auch nur als eine imaginäre Grenzlinie des Übergangs; ohne Dauer. Man darf gespannt sein, ob dieses uralte Wissen auch irgendwann der Physik zur Kenntnis gelangt. Wenn JA, dann könnte Physik als Naturwissenschaft wieder spannend werden.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783741220722
Erscheinungsdatum 11.05.2016
Umfang 52 Seiten
Genre Physik, Astronomie/Theoretische Physik
Format Taschenbuch
Verlag BoD – Books on Demand