Collagen 2009

Arbeiten aus dem Jahre 2009
€ 29.99
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Collagen von Martina Kügler aus dem Jahre 2009,
mit einer Einleitung von Adam Seide (1929 - 2004).
Herausgegeben von Hans-J.Döpp
Hardcover, 48 Seiten.
edition de l`oeil, Frankfurt am Main
Adam Seide: "Ich finde, in den Collagen von Martina Kügler findet man das „Spiel‘, das Suchen nach Balancen und Auflösungen, nach Zentren und Auseinanderstrebendem, von Gewichten und Leichtigkeiten, immer wieder, man ist mit einbezogen in dieses Spiel des Suchens und Findens, und das eben macht die Collagen so bemerkenswert, leicht, heiter und „schön“. Nun gibt es aber auch Collagen bei Martina Kügler, und das wird wohl die Mehrzahl sein, in die noch hinein gezeichnet worden ist — Martina Kügler ist ja eine eminente Zeichnerin —‚ hier werden dann die collagierten Teile Teile der Zeichnung, da dominiert das „Gezeichnete“,
müssen sich die „Farbflecken“ unterordnen, die collagierte Zeichnung aber gewinnt dadurch an „Weite“, es wird mehr als nur die pure Zeichnung sein kann.
Wenn ich nun versuche, mich umzuschauen, zu überlegen, was es an Collagen in der gegenwärtigen Kunst gibt, dann fällt mir nicht viel ein, das ist an den Fingern abzuzählen;
und eine Einschätzung von Martina Küglers Arbeit darin hieße, die Collagen sind auf eine so einfache Weise raffiniert, oder auf eine so raffinierte Weise einfach, daß man das Glück dieser Heiterkeit, der Leichtigkeit, der Schwerelosigkeit darin gut rezipieren kann. worden sind."

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783741842719
Erscheinungsdatum 25.08.2016
Umfang 48 Seiten
Genre Sachbücher/Kunst, Literatur
Format Hardcover
Verlag epubli
Empf. Lesealter ab 18 Jahre
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Gregor Stehle, Eckart Pillick, Gerd Presler, Jean-Pierre Ritsch-Fisch, T...
€ 30,80
Olia Lialina, Florian Hadler, Daniel Irrgang
€ 51,30
Sebastian Fitzner
€ 66,80
Christoph Niemann, Nicholas Blechman
€ 20,60
Christoph Niemann
€ 300,00
Christoph Niemann
€ 50,40
Tomi Ungerer
€ 20,60
Andreas Marks
€ 20,00