Der Schulmeister von Knortzigen

Eine Erzählung aus der Heimat
€ 19.99
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Knortzigen ist eine kleine Gemeinde im Kanton Luzern. Hier scheint die Welt noch in Ordnung zu sein. Die Bauern arbeiten hart, die Politik ist konservativ und die Politiker kümmern sich um die Anliegen ihrer Wähler. So hat es zumindest den Anschein. F.H. Achermann, der selbst in St. Erhard aufwuchs und in Sursee die weiterführenden Schulen besuchte, entlarvt in diesem Roman die beschworene Wohlanständigkeit und schaut hinter die Kulissen.
Der alte Bauer Xaveri wird sterben. Seinen Hof hat er längst an den genauso geizigen wie ehrgeizigen Bruder übergeben. Doch er will nicht sterben, bevor er sichergestellt hat, dass sein unehelicher Bub, den er mit einer längst entlassenen Magd gezeugt hat, versorgt ist. Aus diesem Grund setzt er ein Testament auf, in dem er den Ruedi, der nichts von seiner Abkunft weiss, als Erbe eines Betrages einsetzt, der es diesem erlaubt, ein Studium zu machen. Den Schulmeister von Knortzigen, seinen Freund, setzt er als Testamentsvollstrecker ein.
Als Xaveri schliesslich stirbt, unterschlägt sein Bruder das Testament und diskreditiert den Lehrer, der schliesslich sogar um seine Anstellung fürchten muss. Wird sein Betrug gelingen?

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783741890505
Erscheinungsdatum 07.02.2017
Umfang 176 Seiten
Genre Belletristik/Erzählende Literatur
Format Taschenbuch
Verlag epubli
Empf. Lesealter ab 1 Jahre
Herausgegeben von Carl Stoll
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Alois Dallinger, Alois Dallinger
€ 30,80
Günter Fischer, Thorwald Spangenberg
€ 24,70
Ulrike Fay, Manfred Fay
€ 12,90
Brigitte Lamberts, Fenna Willams, Dana Schwarz-Haderek, Ursula Schmid-Sp...
€ 13,40
Hubertus Grimm
€ 20,40
Jessica Koch
€ 12,30
Said Ibrahim
€ 20,50