Sehnsuchtsorte

Poetry-Slam-Texte
Derzeit nicht lieferbar
Kurzbeschreibung des Verlags:

Dieses Buch ist eine Sammlung meiner Poetry-Slam-Texte. Was Poetry Slam ist? Eine Art moderner Dichterwettstreit, bei dem die Teilnehmer auf kleinen und großen Bühnen selbstgeschriebende Texte (Gedichte, Kurzprosa...; lustig, traurig, ernst...) dem Publikum vorgetragen werden. Das Publikum bewertet und beurteilt die einzelnen Poeten und kürt am Ende einen Sieger. Wichtig beim Inszenieren des eigenen Textes ist, dass man auf eine bewusste Performance (Betonung, Gestik und Mimik...) achtet.
Ich selber besuche eher kleine Poetry-Slams. Die haben mehr Charme. Man trifft die immer wieder gleichen Leute, auf der Bühne und im Publikum. Man kennt und mag sich. Neben den Wettkämpfen trage ich meine Texte aber auch auf kleineren Veranstaltungen vor. Auf Geburtstagen, Vereinsfeiern, Jubiläen. Eben da, wo die Leute Bock drauf haben.
Die Texte, die ich auf solchen Bühnen oder Events vortrage, habe ich nun in einem kleinen Büchlein zusammengefasst und dies hier ist mein Endergebnis.
Mal geht es um eine Raupe, die sich so sehr wünscht, ein Schmetterling zu werden und dann vor lauter Träumen das Verpuppen vergisst; oder es geht um Kinder, die sich gegen ihr gesichtsloses Oberhaupt auflehnen (können wir hier noch was lernen?!); mal geht es aber auch um gescheiterte Liebe und dass man ganz oft nicht die richtigen Worte findet für das, was man eigentlich sagen will. Aber vor allem geht es um Zeit und wie die so vergeht... Fazit: Die Texte sind geprägt vom Leben und sprechen somit jeden an!

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783741891731
Erscheinungsdatum 12.02.2017
Umfang 64 Seiten
Genre Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft
Format Taschenbuch
Verlag epubli
Empf. Lesealter ab 18 Jahre
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Friederike Proff
€ 81,30
Pramod K Nayar
€ 109,99
Castagna Giuliano, Edzard Lutz
€ 39,10
Adele Bardazzi
€ 61,20
Leo Kempe
€ 29,90
Mark Chinca, Manfred Eikelmann, Michael Stolz, Christopher Young
€ 100,80
Erich Auerbach, Matthias Bormuth, Olaf Müller
€ 25,80