Bilingualer Spracherwerb im Witaj-Projekt

€ 27.7
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

1998 wurde das Witaj-Projekt im Freistaat Sachsen und im Land Brandenburg mit dem Ziel, die sorbische Sprache zu erhalten und zu fördern, eingeführt. Doch inwieweit wurde dieses Modellprojekt in der zweisprachigen Lausitz umgesetzt und in welchem Maße hat es sich etabliert?
In der vorliegenden Publikation „Bilingualer Spracherwerb im Witaj-Projekt“ von Jana Schulz werden erstmals Ergebnisse des Projekts präsentiert, welches sich hinsichtlich Qualität, Intensität und Organisation unterschiedlich entwickelt hat. Den Hauptteil der Untersuchung bildet die Präsentation der Ergebnisse dreijähriger Feldforschungsarbeit in ausgewählten Witaj-Gruppen und Kindertagesstätten. Anhand verschiedener grammatischer Tests wurden bei regelmäßigen Besuchen Erfolge und Misserfolge des Sprachförderkonzepts dokumentiert und ausgewertet. Sie bilden die empirische Basis für sprachplanerische Maßnahmen und können somit nachhaltig nutzbar gemacht werden.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783742023018
Erscheinungsdatum 20.04.2015
Umfang 232 Seiten
Genre Soziologie/Stadtsoziologie, Regionalsoziologie
Format Buch
Verlag Domowina