»Es gehet dem Menschen wie dem Vieh.«

Gut Depenau und seine Leibeigenen
€ 13.2
Lieferbar in 14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Der unsägliche Geist, den Joachim von Brockdorff auf das Gut Depenau in Holstein brachte, lässt sich einfach nicht mehr austreiben. 1707 proben die unterdrückten Leibeigenen der Orte Wankendorf und Stolpe den Aufstand. Und noch Jahre später finden immer wieder militärische Kommissionen und Untersuchungen auf dem Gut statt. Immer geht es dabei um Auflösung von Bauernstellen, zu erbringende Leistungen, Landwegnahme, Arbeitsverweigerung, Hofdienste. Gelernt haben die kämpferischen Dorfbewohner, über die es zu berichten gilt, über all die Jahre, was es heißt, sich nicht zu ducken, ehrbötig zu kuschen, fatalistisch sich alles gefallen zu lassen, vielmehr ihre Interessen furchtlos zu vertreten, solidarisch für ihre Freiheit einzustehen.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783743159365
Erscheinungsdatum 27.02.2017
Umfang 56 Seiten
Genre Sachbücher/Geschichte/Sonstiges
Format Hardcover
Verlag BoD – Books on Demand
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Achim Arbeiter, Sabine Schrenk, Konrad Vössing, Alfried Wieczorek (Reiss...
€ 30,80
Wiebke Kolbe, Stefanie Samida, Irmgard Zündorf
€ 20,50
Gabriele Kohlbauer-Fritz, Tom Juncker
€ 29,90
Stephan Nicolussi-Köhler
€ 41,10
Michael Farrenkopf, Stefan Siemer
€ 89,95
Katharina Bergmann
€ 89,95