Fokus Gesundheitspolitik

Die kommende Legislaturperiode aus Sicht der Akteure und der Parteien
€ 10.2
Lieferbar in 24 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Erwartungen, Forderungen, Konzepte
Eine große Zahl von Interessengruppen versucht, gesundheitspolitische Entscheidungen der Politik zu begleiten und zu beeinflussen. Alle Akteursgruppen sind mit zum Teil mehreren Interessensvertretungen aktiv und haben ein gemeinsames Ziel: zu ihren Gunsten positiven Einfluss auf die Entscheidungen in der Gesundheitspolitik zu nehmen.
Die jüngste Vergangenheit hat gezeigt, dass sich ein Koalitionspapier durchaus als konsequente Agenda für eine Legislaturperiode eignet. So ist es naheliegend, dass die Interessenvertreter aus dem Gesundheitswesen im Vorfeld von Wahlen ihre Forderungen, Wünsche und Anregungen in Positionspapieren festlegen und sichtbar machen.
Dieses einmalige, brandaktuelle Werk untersucht und vergleicht die Positionen der verschiedenen Verbände wie auch der Parteien unmittelbar zur Bundestagswahl 2017. Dabei werden die Forderungskataloge der einzelnen Institutionen nicht einfach wiedergegeben, sondern anhand der relevanten Themenfelder bewertet und in Bezug auf Umsetzbarkeit wie auch gesellschaftliche Akzeptanz untersucht.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783744848015
Erscheinungsdatum 20.09.2017
Umfang 124 Seiten
Genre Politikwissenschaft
Format Taschenbuch
Verlag BoD – Books on Demand
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Institut für Demokratieforschung, Georg-August-Universität Göttingen
€ 23,00
Christina Bacher, Ingrid Bahß, Georg Valerius, Simon Veith
€ 12,40
Roland Benedikter
€ 44,30
Alexandra Manzei-Gorsky, Cornelius Schubert, Julia von Hayek
€ 81,20
Manfred Güllner
€ 24,70
Florian Blank, Claus Schäfer, Dorothee Spannagel
€ 29,00
Miriam Ganzfried
€ 45,00
Philip Wallmeier
€ 35,00