Drei - Groschen - Heft / Ach Dostojewski

Dramatisches Gedicht
€ 6.99
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Film oder Theater.Wir entscheiden uns für das Theater.Der Autor des Stückes und sein Freund werden durch den Bühneneingang gelassen und nehmen auf der 1.Reihe der roten Plüschsessel Platz, die Mäntel über dem Arm.
Das Stück beginnt. Innerdeutsche Grenze.Da kommt der erwartete Grenzgänger.Der Soldat schießt...Er meint, er muß schießen.Er soll es auch.Der Offizier winkt und der Tote wird hinausgetragen über die Köpfe der Zuschauer hinweg.
Zur Pause strömen die Massen - oder sind es wenige- in das Foyer-oder gleich auf den Theatervorplatz.Im Foyer wird heiß diskutiert, was das Ganze soll.Das Stück geht weiter. Doch dann kommt die Aufforderung Saal und Theater zu verlassen oder nach vorne zu kommen auf die Bühne, um sich das Bühnenbild anzuschauen. "Wir rennen auf die Straße. Dort kommt ein Mannschaftswagen und die Besatzung stürmt nach drinnen." Es heißt, das Bühnenbild hat stark gelitten. Sie kommen zurück mit ihren Hunden - und das Stück geht weiter:vor dem Eisernen Vorhang, hinter dem Eisernen Vorhang. Es geht erst richtig los, wenn die Mauer gefallen ist und der Stacheldraht beseitigt - denn die Protagonisten haben Kinder und die wieder welche. Sie alle wollen eine Zukunft.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783745003840
Erscheinungsdatum 17.07.2017
Umfang 88 Seiten
Genre Belletristik/Erzählende Literatur
Format Taschenbuch
Verlag epubli
Empf. Lesealter ab 18 Jahre
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Jil Füngeling
€ 20,50
Jane S. Wonda, Federherz Verlag
€ 15,50
Mark A. Maier
€ 13,90
George Orwell, Rolf Bächi
€ 30,80
Inge Lütt
€ 13,40
Berndt Seite
€ 20,60
Chief Noah Seattle, Alfonso Pecorelli
€ 10,30
Hilde Link
€ 22,70