Die heilige Cäcilie oder die Gewalt der Musik

€ 6.99
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Den historischen Hintergrund für die Erzählung bietet ein Bildersturm in den Niederlanden, bei dem radikale Calvinisten im August 1566 über 400 Kirchen verwüsteten. Kleist beschreibt das Vorhaben von vier Brüdern aus Holland, zur Zeit des reformatorischen Bildersturms den Aachener Dom zu verwüsten.
Heinrich von Kleist (1777 – 1811) war ein deutscher Dramatiker, Erzähler, Lyriker und Publizist. Bekannt ist er vor allem für das historische Ritterschauspiel «Das Käthchen von Heilbronn», sein Lustspiel «Der zerbrochne Krug» und für seine Novellen «Michael Kohlhaas», «Die Marquise von O...» und «Das Erdbeben in Chili». Am 21. November 1811 nahm sich Kleist zusammen mit seiner Begleiterin Henriette Vogel das Leben.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783745082470
Erscheinungsdatum 16.01.2018
Umfang 36 Seiten
Genre Belletristik/Erzählende Literatur
Format Taschenbuch
Verlag epubli
Empf. Lesealter ab 18 Jahre
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Jil Füngeling
€ 20,50
Mark A. Maier
€ 13,90
George Orwell, Rolf Bächi
€ 30,80
Jane S. Wonda, Federherz Verlag
€ 15,50
Inge Lütt
€ 13,40
Berndt Seite
€ 20,60
Alois Dallinger, Alois Dallinger
€ 30,80