„Aurora – eine Göttin im Auftrag der Evolution“ / Finde Aurora

€ 21
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Immer wieder durchleben wir ein Ende in unserem Leben und vergessen dabei, dass darin gleichzeitig ein neuer Anfang liegt. Viele von uns nehmen diese Veränderung, trotz aller Fülle und Möglichkeiten, welche uns heute offen stehen, sehr schwer. Die Existenzangst lässt uns eher „überleben“ als „prickelnd leben“. Warum? Wir leben in einer Spannung zwischen unserer Sehnsucht nach einem freien, selbstbestimmten Leben und unserem Alltag. Wir versuchen frei zu sein und gleichzeitig den gesellschaftlichen Regeln täglich gerecht zu werden, weil wir uns vom Gesellschaftssystem Sicherheit versprechen. Wir haben vergessen, dass wir selbst diese äussere Welt durch unser Verhalten, unsere Gefühl und unsere Glaubenssätze mitgestalten. Das Geldthema ist für uns oft die Entschuldigung und Rechtfertigung, nicht wirklich das Leben führen zu können, was wir uns sehnlichst wünschen. Wagen wir es, uns die Frage zu stellen „Was wäre wenn..?“, boykottieren wir uns meist mit Argumenten dagegen. Aurora, die römische Göttin der Morgenröte, ist in dieser Geschichte Symbol für unsere innere Stimme, welche wir am besten bei Sonnenaufgang hören. Nachdem wir uns über Nacht vollständig regeneriert, erneuert haben und mit frischen Gedanken erwachen, könnten wir unser Leben jeden Morgen neu kreieren. Aurora erkennt jedoch, dass wir diesen brillanten Createur in uns Menschen über Jahrhunderte der Verdrängung vielfach haben sterben lassen. Die meisten von uns holen sich im Moment des Erwachens die alten, bedrohlichen, einengenden Gedanken wieder ins Bewusstsein und bleiben somit in den scheinbar äusseren Begrenzungen gefangen.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783745085419
Erscheinungsdatum 10.05.2017
Umfang 668 Seiten
Genre Ratgeber/Lebenshilfe, Alltag
Format Taschenbuch
Verlag epubli
Empf. Lesealter ab 1 Jahre
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Marie Kondo, Scott Sonenshein, Antoinette Gittinger, Ursula Pesch, Rita ...
€ 12,40
Sylvia Knelles, Sylvia Knelles
€ 15,30
Rudolf Schwarz
€ 13,80
Michael Huppertz
€ 25,70
Michael Biedenbach
€ 18,50
Andreas Orlik
€ 32,99
Andreas Orlik
€ 23,99