Postpolitische Konstellationen

Zu Erfahrung, Wissen und Handlungsmacht
€ 15.5
Lieferbar in 24 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Ebenso wie ein «Sei doch mal spontan» eher selten wirkt, ist der Appell eines «Seid kooperativ» nur bedingt wirkungsvoll. Klar, eine Aufforderung kann motivieren. Allein die Notwendigkeit zum Appell verdeutlicht bereits, dass es offensichtlich Hindernisse gibt, die einer konstanten Spontanität oder Kooperation im Wege stehen. Warum wird die individuelle Entscheidung zugunsten sozialer Kooperation seltener getroffen? Warum ringen wir uns nicht öfter dazu durch, die Verhältnisse gemeinsam zum Besseren zu ändern? Dieses Buch charakterisiert die gegenwärtigen postpolitischen Konstellationen und skizziert Wege zu einer Konzeption kooperativer Handlungsmacht.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783746068275
Erscheinungsdatum 11.01.2018
Umfang 144 Seiten
Genre Philosophie
Format Taschenbuch
Verlag BoD – Books on Demand
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Christine Blättler, Danilo Scholz, Christine Blättler, Marco Filoni, Ste...
€ 12,40
Peter Moore
€ 20,70
Ellen Braunger
€ 11,00
Justine Roulin
€ 82,30
Piotr Janik, Magdalena Kozak, Robert Grzywacz, Szczepan Urbaniak
€ 56,60
Hans Heinz Holz
€ 23,60
Kristina Schippling, Harald Seubert
€ 23,70
Eric Voegelin, Helmut Winterholler
€ 41,10