Storytelling im Sinntourismus

Ein kurzer Ratgeber mit Geschichten von Trixi aus dem Morgenland
Derzeit nicht lieferbar
Kurzbeschreibung des Verlags:

Der Ratgeber "Storytelling im Sinntourismus" setzt sich mit bewehrten Methoden des Storytellings auseinander und nimmt dabei Bezug auf den neuen Markt des Sinntourismus. Es wird zunächst näher erläutert worum es sich bei diesem neuen Tourismustrend handelt. Davon gefolgt werden vier Modelle des Storytellings, die hervorragend für den Sinntourismus geeignet sind vorgestellt. Dabei handelt es sich um die Freytag'sche Pyramide, die Heldenreise von Joseph Campbell, die Knock-Down/Lift-Up Theorie von Dave Lieber bzw. die Pity-Fear-Catharsis von Julien Friedmann und das 4-I Modell auf der Basis von Ashley Fell. Die Methoden werden mit Geschichten von Trixi aus dem Morgenland verknüpft.
"Trixi" bedeutet etymologisch "Reisende, Pilgerin, Glücksbringerin". Unsere Trixi ist eine junge Frau. Geboren um 2000 in einer Welt voller ökologischer, technischer, sozialer und seelischer Herausforderungen, Widersprüche und Übergänge, ist sie auf der Suche nach ihrem Platz in dieser Welt, nach dem Sinn des Lebens, und nach einem möglichst vielseitig erfüllten Leben. Dabei kann sie vieles Erstaunliche, was jeder Mensch kann wenn sie/er es entwickelt:
- Gespräche mit der Göttin bzw. der Evolution führen,
- mit Tieren und Pflanzen kommunizieren,
- und mittels "Alexa" u.a. Apps bestens vernetzt sein mit ihren Freunden und der modernen Informations- und Medienwelt.
Als Trixi bei ihrer Suche nach sich selbst entdeckt, wie wichtig dabei das ist, was man seine "Seele" nennt, beginnt sie diese näher zu erforschen. Dabei erlebt sie viele spannende Abenteuer in sich und um sich.
Außerdem erklärt das Buch die neurobiologischen Zusammenhänge des Storytellings.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783746735245
Erscheinungsdatum 21.06.2018
Umfang 104 Seiten
Genre Ratgeber/Spiritualität
Format Taschenbuch
Verlag epubli
Empf. Lesealter ab 1 Jahre
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Jana Haas
€ 10,30
Aurélienne Dauguet
€ 14,40
Paulo Coelho, Maralde Meyer-Minnemann
€ 10,30
Paulo Coelho, Maralde Meyer-Minnemann
€ 10,30
Carola Kendelbacher
€ 19,99
Joachim Knebel, Thomas Simcox Lea
€ 89,00
Céline Wernet
€ 23,99
Céline Wernet
€ 19,99