Kooperative Gestaltung als Element der Theorie-Praxis-Verzahnung in der wissenschaftlichen Weiterbildung

€ 21.99
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Ziel dieses Sammelwerks ist es, die Chancen kooperativer Bildungsprozesse in der wissenschaftlichen Weiterbildung anhand einiger Good-Practice-Beispiele darzustellen. Dafür werden mehrere Aspekte einer kooperativen Gestaltung beleuchtet, die von einer Zusammenarbeit mit institutionellen Partnern bis zu individuellen Personen reichen und inhaltlich stets die Verzahnung von Theorie und Praxis zum Ziel haben.
Für die wissenschaftliche Weiterbildung, deren Zielgruppen Berufstätige und ggf. die beschäftigenden Unternehmen sind, stellt die Vielfalt der individuellen Bedürfnisse und Interessen eine Herausforderung dar. Dazu kommt das Gebot der Kostendeckung des Angebots durch Teilnehmendengebühren, das eine besondere Sorgfalt bzgl. ei-ner bedarfsorientierten Konzeption solcher Bildungsangebote erforderlich macht. Schlüssel dafür kann eine Gestaltung in direkter Kooperation der beteiligten Zielgruppen sein. In Projekt ContinuING@TUHH entwickelt die Technische Universität Hamburg neue Formate für die wissenschaftliche Weiterbildung, die eine individualisierte, forschungsprojektbasierte Weiterbildung ermöglichen. Für deren Gestaltung ist eine Kooperation auf mehreren Ebenen tragendes Element und besondere Herausforderung.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783746745817
Erscheinungsdatum 25.07.2018
Umfang 128 Seiten
Genre Schule, Lernen/Sonstiges
Format Taschenbuch
Verlag epubli
Empf. Lesealter ab 1 Jahre
Herausgegeben von Henning Klaffke, Sönke Knutzen
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Alexandra Lux
€ 12,30
Hannah Ricarda Worringen
€ 7,00
Maja Wienhöfer
€ 9,99
Gernot Blümel
€ 39,90
Manfred Jödecke
€ 29,80
Jan Fendler, Schüler HBFS20c, Jan Fendler
€ 19,99