Erarbeitung von konkreten Empfehlungen für ein kleines SAP-Beratungsunternehmen in der Schweiz zur optimalen Auswahl und zum optimalen Einsatz von agilen Methoden

Projektarbeit im Rahmen des Studienganges Master of Business Administration (MBA) an der Fachhochschule Nordwestschweiz, Hochschule für Wirtschaft (FHNW/HSW)
Derzeit nicht lieferbar
Kurzbeschreibung des Verlags:

Ausgangslage und Problemstellung
Die Auftraggeberin (Expris AG) ist eine kleine IT-Beratungsunternehmung mit Fokus auf SAP-Produkten mit Markt und Sitz in der Schweiz. Zu den Kunden zählen vor allem mittelgrosse, aber auch grosse Unternehmungen, welche SAP-Software-Produkte einsetzen. Bezüglich den Vorgehens-modellen in bestimmten Aufgabensituationen ist sich die Auftraggeberin nicht schlüssig. Es fehlen das Wissen über agile Vorgehensmodelle und eine einheitliche Form der Vorgehensschritte für bestimmte Anwendungszwecke. Es liegen konkrete Probleme vor in Bereichen Vorgehen und Arbeits-organisation.
Ziele der Arbeit
Die vorliegende Arbeit analysiert die bestehenden Probleme und einige bestehenden agile Vorgehensmodelle detailliert. Die Arbeit soll die Probleme mit Antworten aus der Analyse der agilen Vorgehensmodelle lösen, so dies möglich ist.
Vorgehen und Methoden
Konkret wurden die relevanten Aspekte der Auftraggeberin und die der bestehenden Probleme im Umgang mit Vorgehensmethoden/Vorgehensmodellen so detailliert als möglich ermittelt. Es wurden daraus Anforderungen an agile Vorgehensmodelle abgeleitet. Zusammen mit Anforderungen aus aktueller Fachliteratur entstand ein Anforderungskatalog. Die für die Evaluation ausgewählten agilen Vorgehensmodelle wurden mit diesem erarbeiteten Evaluationsbogen/Anforderungskatalog auf deren Beitrag an eine mögliche Problemlösung hin analysiert.
Hauptergebnisse und Ausblick
Der vorliegenden Arbeit ist es gelungen viele der erwähnten Probleme zu lösen. Insbesondere wurden die Funktionsweisen der agilen Vorgehensmodelle transparent. So ist es schlussendlich gelungen für bestimmte Anwendungszwecke (Aufgabensituationen) konkrete Empfehlungen für Vorgehensweisen an die Auftraggeberin abzugeben, welche schnell umsetzbar sind und messbare Verbesserungen bringen werden

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783748551331
Erscheinungsdatum 09.06.2019
Umfang 164 Seiten
Genre Ratgeber/Recht, Beruf, Finanzen
Format Hardcover
Verlag epubli
Empf. Lesealter ab 1 Jahre