Die Liebe ist kein Rockkonzert

€ 17
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Während einer Zugfahrt trifft die junge, schüchterne Schneiderin Stefanie auf den vorlauten Rocksänger Marco, der sie von ihrem Fensterplatz vertreiben will. Doch als Stefanie bemerkt, was für ein besonderer Charakter hinter seiner rebellischen Fassade steckt, ist sie von ihm fasziniert und fühlt sich zu ihm hingezogen. Nachdem er sie auch noch überraschend zu seinem nächsten Konzert einlädt, scheint alles perfekt zu sein, bis zu dem Moment, als Stefanie überstürzt den Konzertsaal verlässt. Hat ihre Liebe überhaupt eine Chance?
Marco hat gerade eine kurze Nacht nach einem Gig im Berner Lokal "Bierhübeli" hinter sich, als er im Zug nach Zürich einen freien Platz im Abteil mit einer schüchternen und bieder gekleideten Bücherwürmin findet, die er vom Fensterplatz verdrängen will. Doch als er ihr das erste Mal in die Augen sieht, entdeckt er dort ein Feuer und eine innere Kraft, die ihn wie ein Projektil durchschlagen und nicht mehr loslassen.
Aber sie kommen aus komplett unterschiedlichen Welten, und es braucht mehr als nur eine Einladung zu seinem nächsten Auftritt, bis er sich ihr endlich nähern kann. Als der Damm einmal gebrochen ist, und sich die unwahrscheinliche Liebe entwickelt, werden auch die Hindernisse immer höher. Finden sie einen Weg zueinander, obwohl sich alles gegen sie verschworen hat?
Lesermeinungen:
"Ich bin von Anfang an mitgerissen worden, und Marco und Stefanie sind mir während des Lesens immer mehr ans Herz gewachsen."
"Ein herzliches, fantastisches Buch, auch wenn es teilweise Folter war, wie du es hinausgezögert hast, bis sie endlich zueinander finden."
"Ein spannender Roman, welcher nicht zu schnulzig ist, jedoch Szenen beinhaltet, die zu Tränen rühren. Einfach ein wundervolles Werk."
"Du darfst nicht zulassen, dass sie getrennt werden. Das geht einfach nicht. Bitte, bitte nicht. Herzschmerz pur. Ich würde am liebsten ins Buch springen und den Vater erwürgen."

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783748575559
Erscheinungsdatum 25.07.2019
Umfang 476 Seiten
Genre Belletristik/Märchen, Sagen, Legenden
Format Taschenbuch
Verlag epubli
Empf. Lesealter ab 1 Jahre
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
garant Verlag GmbH
€ 7,99
Iryna Götz, Karl Ernst Horbol
€ 10,30
Iryna Götz, Karl Ernst Horbol
€ 15,50
Cornelia Engel
€ 10,30
Helena Beuchert, Heike Georgi, net-Verlag
€ 15,50
Jacob Grimm, Wilhelm Grimm, Henrik Schrat, Henrik Schrat, Susanne Altmann
€ 35,00
Michael Köhler
€ 19,80