Was war das für ein Land...

Als Volontärin in Ägypten 1959 bis 1961
€ 13.4
Lieferbar in 14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Ägypten 1959.
Eine junge Frau aus Hannover, zwanzig Jahre alt, neugierig und abenteuerlustig, möchte Arabisch lernen. Sie ist mit einem Dampfer über das Mittelmeer nach Ägypten gefahren, um als Volontärin in einem großen Kinderheim zu arbeiten.
Ägypten erlebt damals, unter Präsident Nasser, einen sozialen Aufbruch, von dem man allerdings heute kaum noch Spuren findet.
Sie wohnt und arbeitet dort - in der Nachbarschaft der großen Pyramiden - unter 400 Kindern und Jugendlichen aus den Slums von Kairo. Ohne blauäugige Schwärmerei erlebt und beobachtet sie den für sie manchmal irritierenden Alltag, schließt herzliche Freundschaften mit Menschen aus allen sozialen Schichten und schaukelt auch mal bei einem dörflichen Fest hoch auf einem Arbeitskamel über den Hof.
Achtzehn Monate verbringt sie in dem faszinierenden Land, lernt außer Kairo auch Alexandria und das Nildelta kennen, im Süden Luxor und Assuan und - noch an ihrem ursprünglichen Standort - die berühmte Tempelanlage Abu Simbel.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783749407804
Erscheinungsdatum 21.02.2019
Umfang 268 Seiten
Genre Belletristik/Erzählende Literatur
Format Taschenbuch
Verlag BoD – Books on Demand
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Ian Campbell
€ 131,99
Martha Scot
€ 14,40
Rebecca Ryan, Antonia Zauner
€ 15,50
Kim Nina Ocker
€ 13,40
Kacen Callender
€ 18,50
Ana Huang, Maike Hallmann
€ 14,40
Emma Scott, Inka Marter
€ 14,40