Angstverzerrte Lyrik

Derzeit nicht lieferbar
Kurzbeschreibung des Verlags:

»Die Worte sprudeln aufs Papier,
weil ich die Stumme bin,
die es nur zu schreien schafft,
mithilfe eines Stifts.«
Poesie, über Angst, Liebe und Melancholie, die unter die Haut geht...
60 Gedichte & 15 Illustrationen von Luisa Baresi
Schriftlich fixierte Gefühle, unteranderem Situationen des Lebens, die Angst erzeugen sind in diesem Lyrikband festgehalten. Wiederkehrende Themen sind neben dem Umgang und der Wahrnehmung von Ängsten, (unerfüllte) Liebe und die Zerbrechlichkeit von Vertrauen. Die Gedichte sind modern, greifbar und mit unkonventionellen Erkenntnissen gespickt, die teilweise über die reale Lebenswelt hinausgehen.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783749432547
Erscheinungsdatum 28.03.2019
Umfang 152 Seiten
Genre Belletristik/Lyrik
Format Taschenbuch
Verlag BoD – Books on Demand
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Ilona Lütkemeyer
€ 14,30
Almut Armélin, Ulrich Grasnick
€ 15,40
Hans Gareis
€ 24,70
Katrin Janßen, Ute Sattler
€ 17,40
Vöhse Simone
€ 25,70
Wolfgang Buddeberg
€ 18,50
Friedrich G. Scheuer
€ 25,70
Louise Glück, Uta Gosmann
€ 16,50