Bis zum letzten Flaggenschuss

Erinnerungen eines österreichischen U-Boots-Kommandanten
€ 10.99
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Langsam stampfend arbeitet SM „U 5“ gegen die Seen der Straße von Otranto an. Der österreichische U-Boot-Kommandant Georg Ludwig von Trapp ist angespannt, denn erst vor wenigen Tagen hat er das Kommando für das U-Boot übernommen. Der Erwartungsdruck, sich keine Fehler zu leisten, ist groß, da die k.u.k. Kriegsmarine nur über sieben U-Boote verfügt.
Die Nacht des 27. April 1915 ist klar und ruhig, als plötzlich der Ruf ertönt „Achter steuerbord Rauch!“ Georg Ludwig von Trapp ist fest entschlossen, einen Angriff zu wagen.
„Beide Torpedos fertig!“ — „Torpedo los!“ Der Kommandant verfolgt die Blasenbahn seiner Projektile. Mit vierzig Knoten Geschwindigkeit laufen sie schnurgerade ihren Zielen zu . . .

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783750240568
Erscheinungsdatum 06.10.2019
Umfang 272 Seiten
Genre Sachbücher/Geschichte
Format Taschenbuch
Verlag epubli
Empf. Lesealter ab 1 Jahre

Bücher, die Ihnen auch gefallen könnten
Bücher, die Ihnen auch gefallen könnten