Kreditwürdigkeitsprüfung bei Verbraucherdarlehensverträgen

Eine Untersuchung der Pflicht zur Kreditwürdigkeitsprüfung nach der zweiten Verbraucherkreditrichtlinie (RL 2008/48/EG) und den hierzu ergangenen deutschen Umsetzungsgesetzen
€ 92.5
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Bei dem Werk handelt es sich um die Dissertation von Adrian Kesting, die von Herrn Prof. Dr. Rott (Institut für Wirtschaftsrecht an der Universität Kassel) betreut wurde. Die Dissertation wurde am 6. Juni 2018 mit dem Wissenschaftspreis des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften der Universität Kassel ausgezeichnet.
Die Dissertation besteht aus zwei Teilen. Im ersten Teil werden die europarechtlichen Grundlagen der Pflicht zur Kreditwürdigkeitsprüfung nach der zweiten Verbraucherkreditrichtlinie (RL 2008/48/EG) untersucht. Der zweite Teil befasst sich mit der Umsetzung der einzelnen Richtlinienvorgaben zur Kreditwürdigkeitsprüfung im deutschen Recht, wobei zwischen der Zeit vor und nach Inkrafttreten der Regelungen in §§ 505a ff. BGB unterschieden wird.
Immobiliar-Verbraucherdarlehensverträge sind nicht Gegenstand des Werks.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783752805543
Erscheinungsdatum 21.03.2019
Umfang 424 Seiten
Genre Recht
Format Hardcover
Verlag BoD – Books on Demand
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Maria Hausmann, Andreas Vonkilch
€ 269,00
Andreas Schwepcke, Alexandra Vetter
€ 131,60
Peter Mes, Frank Baumann, Emanuel Burkhardt, Janko Büßer, Oliver Elzer, ...
€ 153,20
Hans-Gerd H. Jauch, Michael Dahl, Frank Linnenbrink
€ 60,70
Torsten Kaiser, Horst Kaiser, Jan Kaiser
€ 21,50
Norbert Schneider
€ 20,40
Hans-Peter Schwintowski, Christoph Brömmelmeyer, Martin Ebers, Knut Pilz...
€ 152,20