Unser Schicksal in Krieg und Frieden

Derzeit nicht lieferbar
Kurzbeschreibung des Verlags:

Aus einer wahren Geschichte erzählt:
Nach dem Tod des Reichspräsidenten, Paul von Hindenburg, übernimmt im August 1934 Adolf Hitler die alleinige Macht in Deutschland.
Im März 1935 wird die allgemeine Wehrpflicht eingeführt und im April 1935 kommt in Sachsen das Mädchen, Maria Neumann, zur Welt und im Mai 1935 der Junge, Hans Ludewig. Beide Kinder werden in ein Deutschland hineingeboren, welches im September 1939 den zweiten Weltkrieg beginnt. Auf Maria Neumann und Hans Ludewig wartet ein Schicksal in Krieg und Frieden. Die beiden Kinder wachsen in unterschiedlichen Standesverhältnissen auf. Maria Neumann wird als viertes von sechs Kindern in einer parteilosen Arbeiterfamilie geboren und erfährt, was es heisst, nicht geliebt zu werden und kein Geld zu haben. Hans Ludewig ist das erste von zwei Kindern einer wohlhabenden, privilegierten Familie. Ihm und seiner um ein Jahr jüngeren Schwester wird alle Liebe gegeben, zu der die Eltern fähig sind. Rittmeister und SA-Heerführer gehen bei ihnen ein und aus. Die Welten von Maria Neumann und Hans Ludewig können unterschiedlicher nicht sein und doch sind ihre Leben unwiderruflich miteinander verbunden.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783752820256
Erscheinungsdatum 14.08.2018
Umfang 184 Seiten
Genre Belletristik/Romanhafte Biografien
Format Hardcover
Verlag BoD – Books on Demand
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Alexandra Zöbeli, Saga Egmont
€ 11,30
J. Kenner, Nicole Hölsken
€ 10,30
Michael Christie, Stephan Kleiner
€ 12,40
Helene Hegemann
€ 11,40
Elena Molini, Janine Malz
€ 11,40
Alan Hollinghurst, Thomas Stegers
€ 12,40
Marina Kirschner
€ 13,40
Edo Popović, Alida Bremer
€ 12,40