Fehldiagnose Homo Oeconomicus?

Inanspruchnahme von Gesundheitsleistungen in Deutschland und Steuerungspotenzial von Selbstbeteiligungen
€ 65.8
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Verhalten sich GKV-Versicherte entsprechend des Idealtypus des Homo Oeconomicus? Oder wird den GKV-Versicherten eine Rationalität und ein Kalkül unterstellt, das nicht existiert? Führen Selbstbeteiligungen zu einer Verstetigung oder Verschärfung sozialer Ungleichheiten? Sind Selbstbeteiligungen generell vereinbar mit den Grundprinzipien der GKV?
In diesem Buch finden Sie Antworten auf diese Fragen. Es liefert einen aktuellen und systematischen Überblick über Einflussfaktoren der Inanspruchnahme im Allgemeinen und den Wirkungen von Selbstbeteiligungen im Speziellen. Damit liefert es neue Impulse im Diskurs zu Selbstbeteiligungen als sinnhaftes Instrument zur Verhaltenssteuerung.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheWirtschafts- und Sozialpolitik
ISBN 9783756005024
Erscheinungsdatum 19.12.2022
Umfang 300 Seiten
Genre Wirtschaft/Sonstiges
Format Taschenbuch
Verlag Nomos