J.-B. Maugérard: Liste des livres et manuscrits

que le Citoyen Maugérard a choisis pour la Bibliothèque nationale de Paris. 1802
€ 10.3
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

RAUBKUNST oder BEUTEKUNST: Nicht anders kann man den Vorgang nennen, der sich in den u.a. Listen niederschlägt. Nach dem Frieden von Lunéville 1801 reist der Abbé Jean-Baptiste Maugérard OSB (1735-1815) im August des folgenden Jahres - als Commissaire du Gouvernement pour la recherche des sciences et arts dans le quatre départements du Rhin - durch die Bibliotheken des linken Rheinufers mit dem Auftrag, diplômes, chartes, bulles, manuscrits, éditions primes etc. für Paris zu sammeln. Und so bedient er sich ungeniert an den zum Teil wertvollen alten Beständen der Museen, Ar-chive und Bibliotheken zwischen Aachen/Köln/Trier, z. B. des Klosters Maria Laach, und verschleppt sie in die Zentrale nach Paris, das ja für die vier neuen Departements die neue Hauptstadt ist. Immerhin stellt Maugérard ordentliche Listen zusammen, die nunmehr eine Zuordnung erlauben.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783756202416
Sprache Französisch
Erscheinungsdatum 11.08.2022
Umfang 42 Seiten
Genre Geschichte/Neuzeit bis 1918
Format Taschenbuch
Verlag BoD – Books on Demand
Herausgegeben von Norbert Flörken
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Sara Anil, Hans Berkessel, Kai-Michael Sprenger, Sarah Traub
€ 32,90
Marius Weigl
€ 88,00
Markus Laufs
€ 93,00
Andrea Pühringer, Martin Scheutz
€ 52,00
Ines Thomas Almeida, Thomas Assinger, András Forgó, Johannes Frimmel, Da...
€ 51,00
Tristan Oestermann, Ulrike von Hirschhausen, Sebastian Conrad
€ 98,00