Von Ton zu Ton
Die Ausweichung in den musiktheoretischen Schriften des 18. Jahrhunderts

von Stephan Zirwes

€ 41,10
Lieferung in 2-7 Werktagen

Verlag: Bärenreiter
Format: Taschenbuch
Genre: Musik/Monografien
Umfang: 278 Seiten
Erscheinungsdatum: 11.09.2018

Kurzbeschreibung des Herstellers:

Von „Ton“ zu „Ton“, oder mit heutigen Worten: von einer Tonart in die andere – das ist und war eines der grundlegenden Gestaltungsmittel innerhalb der Dur-Molltonalen Musik. Während die Modulationslehren des 20. Jahrhunderts diese handwerkliche Fertigkeit meist auf vereinfachte und schematische Vorgehensweisen reduzieren, bieten die theoretischen Lehrwerke des 18. Jahrhunderts eine Vielfalt an Erklärungsmodellen und Methoden.

Stephan Zirwes stellt in seinem Buch die wichtigsten Konzepte des 18. Jahrhunderts vor, zeigt wesentliche theoriegeschichtliche Entwicklungen auf und ermöglicht differenzierte Anknüpfungspunkte für die musikalische Analyse sowie für die praktische Auseinandersetzung mit der Materie.

Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
Warenkorb anzeigen