Hans Holbein

(1497/98-1543)
€ 25.7
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Der in Augsburg geborene Hans Holbein d. J. gilt als einer der größten Künstler der Renaissance und war bereits zu seinen Lebzeiten berühmt und gefragt. In seiner Epoche nimmt er eine bedeutende Position ein, porträtierte er wie kein anderer die geistigen und politischen Hauptakteure des 16. Jahrhunderts – seien es Erasmus von Rotterdam, Thomas Morus oder Heinrich VIII. von England. Für letzteren arbeitet er ab 1536 als Hofmaler. Seiner Zeit in England gilt die Aufmerksamkeit des vorliegenden, offiziellen Kataloges zur Ausstellung im Mauritshuis in Den Haag.
Holbeins Bildnisse haben auch nach 400 Jahren nichts von Ihrer Aussagekraft eingebüsst. Als einer der ersten Künstler malte er Bildnisse, deren Realismus noch heute fasziniert, neugierig macht und den Betrachter bewegt. Die brillanten Abbildungen der außergewöhnlichen Porträts ermöglichen dem Leser eine imaginäre Reise an den Hof eines der fesselndsten Gestalten der Geschichte – König Heinrichs VIII und seiner vielzahligen Heiratskandidatinnen.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783763024209
Ausgabe 1., Aufl.
Erscheinungsdatum 01.08.2003
Umfang 184 Seiten
Genre Sachbücher/Kunst, Literatur/Bildende Kunst
Format Hardcover
Verlag Belser
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Michael Müller
€ 59,70
Paul Czerlitzki, Konrad Fischer Galerie
€ 39,10
Birgir Andrésson, i8 Gallery, Reykjavík
€ 49,40
Juliet Kothe, Natanja von Stosch, Matthias Kliefoth
€ 41,20
Christine Liebich, Maurice Funken, NAK Neuer Aachener Kunstverein
€ 28,80
Yngve Holen, X Museum
€ 35,00
Larissa Fassler, Diana Sherlock
€ 45,30
Carsten Ahrens, Diana Dochia, Gerda Széplaky
€ 45,30