Design Lexikon Skandinavien

von Bernd Polster

Derzeit nicht lieferbar

Verlag: DuMont
Erscheinungsdatum: 01.01.1999

Rezension aus FALTER 8/1999

"Design ist ein skandinavisches Modell", schreibt Herausgeber Bernd Polster im Vorwort des vorliegenden Design-Lexikons. Auch wenn sich gleiches etwa über Italien sagen ließe (ja, diesbezüglich ist in derselben Reihe ein solches Lexikon erschienen), versuchen doch zahlreiche Beispiele, diese These eindrucksvoll zu belegen. Verner Panton etwa ist ein Meister aus Dänemark, der Kegelsessel sowie das Raumarrangement "Geometrie I" Schopfungen aus seiner Hand - die einst von Arne Jacobsen gelehrt wurde. Neben vielen weiteren prominenten Namen, Überblicksessays und einem umfangreichen Adressenverzeichnis sind es vor allem die vielen Abbildungen, die den Charakter eines enzyklopädischen Nachschlagewerks unterstreichen; die kompakt-würfelartige Gestaltung macht das Kompendium zu einem dichten Info-Block. Kann man Häuser damit bauen oder ein Iglu, zum Beispiel.

in FALTER 8/1999 vom 26.02.1999 (S. 74)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb