Kunstgeschichtlichkeit

Historizität und Anachronie in der Gegenwartskunst
€ 46.2
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Kunstwerke eignen sich hervorragend zur Verkehrung chronologischer Abfolgen und zur Überbrückung historischer Distanzen. Sie können auf widersprüchliche zeitliche Modalitäten rekurrieren und chronologische Ordnungen durcheinander bringen.Wenn sie vergangene Bildsprachen wiederbeleben oder eigenmächtig kunsthistoriographische Modelle hervorbringen, positionieren sich künstlerische Arbeiten mitunter in Konkurrenz zu den Kunstwissenschaften. Dieses Durchdringen künstlerischer und kunstwissenschaftlicher Praxis, benannt im Kunstwort „Kunstgeschichtlichkeit“, steht im Zentrum des Bandes. Welche Methoden und Figurationen des Geschichtlichen dabei eingesetzt werden, zeigen die versammelten Beiträge und diskutieren so das aktuelle Geschichtsbewusstsein der Gegenwartskunst aus einer kunsttheoretischen Perspektive als Teil einer grundlegenden kulturellen Neuorientierung.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783770559596
Ausgabe 2015
Erscheinungsdatum 14.09.2015
Umfang 255 Seiten
Genre Kunst/Kunstgeschichte
Format Taschenbuch
Verlag Brill | Fink
Herausgegeben von Eva Kernbauer
Beiträge von Werner Busch, Vera Lauf, Christa Blümlinger, Eva Kernbauer, Maria Muhle, Eric C.H. de Bruyn, Helmut Draxler, Sabeth Buchmann, David Joselit, Jacques Rancière, Kerstin Stakemeier, Beatrice von Bismarck, Antonia von Schöning
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Kristin Eichhorn, Johannes S. Lorenzen
€ 18,50
Philipp Deines, Julia Voss
€ 30,00
Daniela C. Maier
€ 41,10
Angelika Dreyer, Andrea Gottdang, Christof Trepesch
€ 30,80
Susie Hodge, Sarah Pasquay
€ 20,00
Giovan Pietro Bellori, Marieke von Bernstorff, Marieke von Bernstorff
€ 35,00
Peter Forster
€ 54,00