Poetologien des Posturalen

Autorschaftsinszenierungen in der Literatur der Zwischenkriegszeit
€ 63.8
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Zwischen den Kriegen veränderten sich die Produktions-, Distributions- und Rezeptionsmodi von Literatur rapide. Dieser Prozess schlägt sich in der fortschreitenden Ausdifferenzierung etablierter Modelle von Autorschaft und dem Aufkommen neuer Formen dichterischen Selbstverständnisses und öffentlicher Inszenierung nieder. Mit der historischen Perspektive auf die deutschsprachige Literatur der Zwischenkriegszeit bietet der Band eine Zusammenschau unterschiedlicher Autorschaftsinszenierungen, die nach 1918 neue Märkte, Medien und Bühnen vorfinden. Im Zentrum stehen verschiedene postures (Jérôme Meizoz) als konkurrierende Figurationen textueller, diskursiver, medialer und sozialer Praktiken. Mit Beiträgen zu Benn, Brecht, Bettauer, Borchardt, Hofmannsthal, Jünger, Keun, Kraus, Lederer, Lernet-Holenia, Thomas Mann, Musil, Rilke, Schnitzler, Schreyer, Schröder, Walser und Zweig.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783770560493
Ausgabe 2017
Erscheinungsdatum 10.02.2017
Umfang 393 Seiten
Genre Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft/Allgemeine und Vergleichende Sprachwissenschaft
Format Taschenbuch
Verlag Brill | Fink
Herausgegeben von Norbert Christian Wolf
Herausgegeben von Daniela Strigl, Uta Degner, Alexander Honold, Werner Michler, Dieter Burdorf, Evelyne Polt-Heinzl, Thomas Wegmann, Norbert Christian Wolf, Clemens Peck, Martina King, Armin Eidherr, Alexander Fischer, Herwig Gottwald, Thomas Hübel, Paul Keckeis, Marie Kolkenbrock, Sigurd Paul Scheichl, Clemens Peck
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Tom Grotta, Mija Riedel, David M. Roth, Jim Melchert
€ 49,40
Anne Bohnenkamp-Renken, Ulrich Breuer, Ulrike Landfester, Wolfgang Bunze...
€ 483,00
Carolin Bohn, Thomas Meinecke, Regina Toepfer, Bettina Wahrig, Juliette ...
€ 19,60
Thomas Martin, Irina Rastorgueva, Ricarda Bethke, Olga Fedianina, Franzi...
€ 25,70
Stella Ahangi
€ 30,90
Wolfram Euler, Konrad Badenheuer
€ 50,40