Nietzsche im Horizont der Literatur

€ 194.3
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Belegt werden soll, wie Nietzsche die Literatur beeinflusste und wie seine Themen literarisch umgesetzt wurden. In Rede stehen dabei Robert Musil, Stefan George, Rainer-Maria Rilke, Heimito von Doderer, Else Lasker-Schüler, Hermann Broch und auch neuere Literaten: Bertolt Brecht, Thomas Bernhard, Heiner Müller, Martin Walser und Durs Grünbein. Abgesehen von den neueren Autoren, die bisher nicht in diesem Zusammenhang thematisiert wurden, eröffnen auch die Beiträge über die ältere Rezeption neue Perspektiven, sodass hier für beide Perioden neue Erkenntnisse bezüglich Nietzsches Einfluss auf sie vorgelegt werden. Zudem treten die beiden Rezeptionsphasen in einen Dialog, der verdeutlicht, welche Veränderungen sich ergeben haben und der damit die Forschung bereichert. Eine Bereicherung, die auch Auswirkungen auf die Germanistik und die philosophische Nietzscheforschung haben wird

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783770566037
Ausgabe 2022
Erscheinungsdatum 08.07.2022
Umfang 199 Seiten
Genre Philosophie/20., 21. Jahrhundert
Format Hardcover
Verlag Brill | Fink
Herausgegeben von Jutta Georg, Renate Reschke, Vivetta Vivarelli
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Vojtěch Kolman, Tereza Matějčková
€ 113,95
Zachary Isrow
€ 87,95
Dirk Rustemeyer
€ 60,70
Christian Vasili Schütze
€ 46,60
Tanja Kosubek
€ 76,10
Frieder Vogelmann
€ 30,90
Robert B. Brandom, Hermann Vetter, Eva Gilmer
€ 37,10
Reinhard Margreiter
€ 28,80