Selbstgestaltung des Menschen durch Biotechniken

€ 29.9
Lieferbar in 14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Entwicklungen der Lebenswissenschaften versprechen nicht mehr nur Heilerfolge, sondern auch eine Optimierung des Menschen. Stichworte wie "Hirndoping" und "Designer-Babys" verweisen dabei auf Potenziale und Gefahren von Möglichkeiten der Selbstgestaltung durch Biotechniken. Solche neuen Handlungsoptionen fordern unser Normensystem heraus und bedürfen einer bioethischen Reflexion. Der Band zeigt aus interdisziplinärer Perspektive Wege auf, die Herausforderungen insbesondere der Genetik und Neurowissenschaften anzunehmen. Dabei werden sowohl ethische Grundlagen als auch die gesellschaftlichen Auseinandersetzung mit der Selbstgestaltung des Menschen in den Blick genommen.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheTübinger Studien zur Ethik – Tübingen Studies in Ethics
ISBN 9783772085468
Ausgabe 1. Auflage
Erscheinungsdatum 17.06.2015
Umfang 326 Seiten
Genre Philosophie
Format Taschenbuch
Verlag Francke, A
Herausgegeben von Robert Ranisch, Sebastian Schuol, Marcus Rockoff
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren: