Sjoerd Knibbeler
In Elements

€ 40,00
Lieferung in 2-7 Werktagen

Herausgegeben von: Museum Kunst der Westküste
Bildbeschreibung von: Jörg Colberg
Bildbeschreibung von: David Keith
Bildbeschreibung von: Ariane Koek
Bildbeschreibung von: Pia Littmann
Designed von: Rutger Fuchs
Verlag: Hatje Cantz Verlag
Format: Hardcover
Genre: Sachbücher/Kunst, Literatur/Fotokunst
Umfang: 144 Seiten
Erscheinungsdatum: 08.03.2021

Kurzbeschreibung des Verlags:

Wie macht man Wind sichtbar? Wie bildet man Luft ab? Wie fängt man etwas fotografisch ein, das sich visuell kaum fixieren lässt? Mit ihrer Erfindung im frühen 19. Jahrhundert war die Fotografie auch ein Instrument wissenschaftlicher Forschung. An diese Tradition anknüpfend beschäftigt sich der in Amsterdam lebende Künstler Sjoerd Knibbeler mit komplexen Naturphänomenen, die er in seinen Fotoarbeiten sichtbar macht. Ausgangspunkt ist sein Interesse an der Entdeckung der Welt mithilfe menschlicher Vorstellungskraft und Technologie; so arbeitet er mit akribischen Naturbeobachtungen, Experimenten und im Austausch mit Wissenschaftlern. Auf dieser Grundlage entwickelt Knibbeler fragile Konstruktionen als Modelle, durch die ephemere Phänomene wie Windstöße oder Sonnenstrahlen erfahrbar werden. Am Ende dieser Auseinandersetzung entsteht ein Foto, das die gleichsam unsichtbaren Prozesse in ästhetisch ausgefeilten Bildern sichtbar macht – sie wiederum animieren uns zur inhaltlichen Auseinandersetzung. Der niederländische Fotokünstler SJOERD KNIBBELER (*1981) erforscht in seinen Arbeiten den wissenschaftlichen Blick auf die Welt mit den Mitteln der Fotografie.

Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
Warenkorb anzeigen