Die „Kunst des Schreibens“

Traktate zur Briefrhetorik aus dem 12. Jahrhundert
€ 45.2
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Im 12. Jahrhundert etablierte sich zunächst in Italien und bald im gesamten Europa eine bis dahin unbekannte Textgattung: Traktate oder Handbücher über das stilgerechte und etikettenkonforme Verfassen von Briefen. Bis zum 15. Jahrhundert sollten in diesem Genre Tausende von Texten entstehen, die noch heute in über 12.000 mittelalterlichen Handschriften überliefert werden und den damaligen Alltagswert eindrücklich belegen.
Die drei hier präsentierten Traktate von Adalbertus Samaritanus, Bernardus Bononiensis und Hugo Bononiensis entstanden alle in der ersten Hälfte des 12. Jahrhunderts in Bologna und reflektieren den Diskurs dieser nach Autonomie strebenden Kommune. Die lateinischen „Musterbriefsammlungen“ liegen hier erstmals auch in einer vollständigen deutschen Übersetzung vor.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheMittellateinische Bibliothek
ISBN 9783777222141
Erscheinungsdatum 01.06.2022
Umfang 350 Seiten
Genre Geschichte/Mittelalter
Format Hardcover
Verlag Hiersemann, A
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Francesco Petrarca, Irene Erfen, Peter Schmitt
€ 57,60
Francesco Petrarca, Bernhard Huss, Ursula Blank-Sangmeister
€ 122,30
Fritz Peter Knapp
€ 55,50
Pierre des Vaux-de-Cernay, Gerhard Sollbach, Gerhard Sollbach
€ 50,40
Francesco Petrarca, Bernhard Huss, Ursula Blank-Sangmeister
€ 122,30
Joachim Gruber, Joachim Gruber
€ 50,40
Lennart Gilhaus, Wolfgang Kirsch
€ 50,40