Der Atem Japans

Geschriebene und gemalte Poesie
€ 51.3
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Der Band präsentiert großformatige Werke von 14 japanischen Künstlerinnen und Künstlern, die durch ihre geheimnisvolle Aura faszinieren. In den eindrucksvollen Arbeiten, deren Entstehung von den Fünfzigerjahren bis in die unmittelbare Gegenwart reicht, verschmelzen Dichtung, Schreibkunst und Malerei zu einer Ästhetik, die auch die westliche Welt inspiriert.Wie kann die Interpretation einer Zen-Weisheit, eines Haiku-Gedichts oder einer Naturbeschreibung visualisiert werden? Um das enge Verhältnis von Bild und Schrift, Malerei und Poesie kreisen rund 30 Kunstwerke japanischer Sho-Künstlerinnen und -Künstler. Im Tanz des Pinsels beim Auftrag der Tusche auf das Papier entstehen Dynamik, Rhythmus und kunstvolle Schattierungen. Fundierte Essays entschlüsseln die Zeichensprache, Kalligrafie, Schreibkunst und globale Ausstrahlung der opulent abgebildeten Werke.
Künstler*innen:
Kito Bokushun | Nakahara Boshu | Tsujimoto Daiun | Suzuki Futo | Muroi Gensho | Nakajima Hiroko | Nakano Hokumei |
Funamoto Houn | Tsuji Keiun | Yoshida Kumiko | Imae Midori | Miyazaki Shiko | Yamanaka Suikoku | Kaneko Takayoshi

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783777439341
Sprache Englisch
Erscheinungsdatum 01.02.2022
Umfang 176 Seiten
Genre Kunst/Bildende Kunst
Format Hardcover
Verlag Hirmer
Herausgegeben von Heinz Kroehl, Hans Bjarne Thomsen
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
FORT
€ 32,90
Brigitte Hausmann
€ 32,90
Sparkassenstiftung Lüneburg / Treuhandstiftung / FRANEK
€ 39,10
Jochen Stankowski, Antje Kirsch
€ 41,00
Rosa Windt, Yannick Courbès, Oliver Zybok, Oliver Zybok
€ 30,90
Stephan Koja, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
€ 30,80
Peter Doroshenko, Matthew Jesse Jackson, Ilya Kabakov, Sir Norman Rosent...
€ 59,80
Alex Gartenfeld, Stephanie Seidel
€ 46,30