(Multi-)professionelles Handeln in Kindertageseinrichtungen

Zur Herstellung von Differenz unter dem Anspruch von Inklusion
€ 51.4
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Vor dem Hintergrund der UN-Behindertenrechtskonvention zeigt die Studie, wie Fachkräfte inklusiver Kindertageseinrichtungen mit Differenz umgehen. In der qualitativen Analyse von Gruppeninterviews wird rekonstruiert, wie die Akteur*innen im Handlungsfeld in die (Re-)Produktion der Bedingungen von Inklusion/Exklusion involviert sind und wie die Teams den gemeinsamen Arbeitsauftrag bewältigen. Hierbei lassen sich teamspezifische Modi des Umgangs mit Differenz erkennen. Gefordert wird eine zukünftig stärker differenztheoretisch anzulegende Fundierung inklusiver Frühpädagogik, die strukturelle Rahmenbedingungen mit in den Blick nimmt.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheKindheitspädagogische Beiträge
ISBN 9783779965350
Erscheinungsdatum 24.11.2021
Umfang 374 Seiten
Genre Pädagogik/Kindergarten- und Vorschulpädagogik
Format Taschenbuch
Verlag Juventa Verlag ein Imprint der Julius Beltz GmbH & Co. KG
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Carolin Bätge, Peter Cloos, Frauke Gerstenberg, Katharina Riechers
€ 41,10
Kaja Kesselhut
€ 35,90
Tanja Betz, Stefanie Bischoff-Pabst, Frederick de Moll
€ 30,80
Gabriel Schoyerer, Carola Frank, Margarete Jooß-Weinbach, Steffen Loick ...
€ 35,90
Peter Cloos, Frauke Gerstenberg, Isabell Krähnert
€ 35,90
Antje Rothe
€ 41,10