Doing Lernbegleitung

Hochschullernwerkstätten als Orte der Generationenvermittlung
€ 32.9
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Die ethnografische Studie zum peergestützten Lernen von Studierenden ist ein empirischer Beitrag zur didaktischen und pädagogischen Konzeption von Hochschullernwerkstätten. Im Mittelpunkt der Studie steht die Erforschung des Konzepts der Lernbegleitung am Beispiel der OASE Hochschullernwerkstatt der Universität Siegen.
Mithilfe der involvierten ethnografischen Forscherinnenposition wird Lernbegleitung nicht als bereits gegeben vorausgesetzt, sondern als eine spezifische, an diesem pädagogisch gewidmetem Ort situierte, soziale Praxis rekonstruiert und mit dem theoretischen Konzept der generationalen Ordnung verknüpft. So können spezifische Spannungsfelder zwischen pädagogisch-normativer Programmatik und praktischem Handlungsvollzug sowie die damit einhergehenden Handlungsprobleme der beteiligten Akteur*innen aus einer empirisch begründeten Position heraus beschrieben und als Reflexionsfolie für die pädagogische Praxis verfügbar gemacht werden.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheLernen und Studieren in Lernwerkstätten
ISBN 9783781524873
Erscheinungsdatum 30.11.2021
Umfang 151 Seiten
Genre Pädagogik/Bildungswesen
Format Buch
Verlag Klinkhardt, Julius
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Barbara Holub, Klaus Himpsl-Gutermann, Katharina Mittlböck, Monika Musil...
€ 22,60
Kathrin Kramer, Dietlinde Rumpf, Miriam Schöps, Stephanie Winter
€ 25,60
Ulrike Stadler-Altmann, Susanne Schumacher, Enrico Angelo Emili, Elisabe...
€ 22,60
Sandra Tänzer, Marc Godau, Marcus Berger, Gerd Mannhaupt
€ 20,50
Robert Baar, Andreas Feindt, Sven Trostmann
€ 20,50
Markus Peschel, Mareike Kelkel
€ 20,50
Mirja Kekeritz, Ulrike Graf, Andreas Brenne, Monika Fiegert, Eva Gläser,...
€ 20,50
Corinna Schmude, Hartmut Wedekind
€ 20,50