Altägyptische Architektur und ihre Rezeption in der Moderne

Architektur in Deutschland 1900–1933
€ 71
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Die Architektenschaft der Moderne interessierte sich für Wirkung und Modernität altägyptischer Baukunst. Nicht die kleinteiligen Motive, sondern die reduzierte, klare Architektursprache des alten Ägypten inspirierte sie. Damit setzte um 1900 ein Wendepunkt in der Rezeptionsgeschichte pharaonischer Bauten ein. Mit diesem Fokus ist die Publikation ausdrücklich keine weitere Darstellung zum Thema Ägyptomanie, sondern zeigt einen neuen Charakter der Ägyptenrezeption und -wahrnehmung anhand der Verflechtungen von Amerikadiskurs, Architektur und Archäologie auf. Das Buch erörtert die in den Architekturzeitschriften dokumentierten Äußerungen und Artikel der Architekten und diskutiert an Entwürfen und Bauten der Moderne die bauliche Umsetzung der Inspiration, die vom altägyptischen Vorbild ausging.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783786127871
Erscheinungsdatum 02.03.2018
Umfang 408 Seiten
Genre Kunst/Architektur
Format Hardcover
Verlag Mann, Gebr.
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Karl H.C. Ludwig, Oliver Groll, Martin Kugler, Simone Herrmann
€ 22,70
Farra Zoumboulakis et Associés Architectes Urbanistes, Emmanuel Colomb, ...
€ 49,40
Ilmar Hurkxkens, Fujan Fahmi, Ammar Mirjan, Mathias Bernhard, Dana Cupko...
€ 39,10
Robert Jan van Pelt, Mark Podwal, Manuel Herz, Galina Andrusenko, Nick A...
€ 49,40
Deert Lafrenz
€ 51,40
Hana Tomagová
€ 62,00