Tübingen, katholisch-theologisch

Eine kirchenhistorische und staatskirchenrechtliche Untersuchung
€ 53.5
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Die Katholisch-Theologische Fakultät, die 1812 in Ellwangen errichtet wurde und seit 1817 in Tübingen beheimatet ist, bildet einen Höhepunkt der Theologiegeschichte. Sie prägte das theologische Denken im 19. und 20. Jahrhundert und fand als »Tübinger Schule« weltweite Beachtung.
Was waren die Voraussetzungen des Erfolgs? Welchen Anteil hatten Staat und Kirche? Welche Rolle spielt Tübinger Theologie im Konzert der Wissenschaften und Universitätsstandorte? Was tragen andere Akteure bei, nicht zuletzt das Staatskirchenrecht?
Uwe Scharfenecker geht diesen und weiteren Themen umfassend nach und zeichnet das Bild einer Fakultät, deren theologisches Potenzial unter gewandelten Bedingungen heute ebenso prägend, herausfordernd und zukunftsweisend ist wie in ihrer wechselvollen Geschichte.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783786733010
Erscheinungsdatum 13.06.2022
Umfang 400 Seiten
Genre Religion, Theologie/Christentum
Format Hardcover
Verlag Matthias-Grünewald
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Hildegard Peters, Christina Aus der Au, Markus Mühling
€ 124,00
Lukasz Cybulski, Kristina Rutkovska, Herman J. Selderhuis, Christopher B...
€ 144,00
Sandra Huebenthal
€ 27,70
Ulrich Schaffer
€ 12,40
Georg Braulik, Agnethe Siquans, Jan-Heiner Tück, Kurt Appel, Egbert Ball...
€ 59,70
Benedikt Paul Göcke, Markus Knapp, Jürgen Werbick, Bernhard Nitsche, Rud...
€ 63,80
Albert Biesinger
€ 12,40