Kirche als Freiheitsraum

Die Kirchenvision Karl Rahners vor dem Hintergrund der postkommunistischen slowakischen Gesellschaft
€ 36
Lieferbar ab Oktober 2022
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Inmitten der Unfreiheit eines kirchenaggressiven Kommunismus in Osteuropa entwickelte sich die katholische Kirche als »Freiheitsraum«. Unter diesem Druck hat sie einen Vorgang durchgemacht, der sie auf ihr Wesen reduziert hat. Karol Moravčík zeigt in Auseinandersetzung mit der Ekklesiologie Karl Rahners, wie Befreiungserfahrungen einer armen Kirche das Kirchenbild des Zweiten Vatikanums realisieren können. Zugleich wird deutlich, dass politisch bedingte Freiheitserfahrungen, weil die Kirche nicht in die Gesellschaft wirken durfte, zu unterscheiden sind von der Freiheit, die sich aus dem Wesen der Kirche selbst ergibt. Ein notwendiger Beitrag zu einer Ekklesiologie der Freiheit.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783786740001
Erscheinungsdatum 01.10.2023
Umfang 224 Seiten
Genre Religion, Theologie/Christentum
Format Taschenbuch
Verlag Matthias-Grünewald
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Stefan Weninger, Martin Heide
€ 39,10
Hartmut Rosa, Gregor Gysi
€ 12,40
Justine Birichi
€ 19,50
Thomas Schumacher
€ 21,95
Team Offener St. Jakob, Ursula Markus
€ 18,60
Marius Schwemmer, Joachim Werz
€ 10,30
theologiekurse.ch
€ 20,50