Freude und Hoffnung

Die Kirche in der Welt von heute und die Aktualität des Konzils
€ 12.4
Lieferbar in 14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Gaudium et spes, das Abschlussdokument des Zweiten Vatikanischen Konzils (1962–1965), bedeutet einen »theologischen Quantensprung« (Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck). Es hat den früheren Gegensatz von Kirche und Welt überwunden: Die Welt ist Gottes gute Schöpfung. Christinnen und Christen sollen sich nicht aus der Welt zurückziehen, sondern sie mitgestalten.
Diese neue Verhältnisbestimmung hatte und hat weitreichende Auswirkungen auch auf das Selbstverständnis und die Strukturen der Kirche. Der Lernprozess ist längst nicht abgeschlossen, scheint aber Erfrischung zu brauchen. Pointiert zeigt dieser Band den bleibenden Impuls des Konzils für eine Erneuerung des kirchlichen Lebens in der heutigen Gesellschaft auf.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783786740056
Erscheinungsdatum 13.02.2017
Umfang 128 Seiten
Genre Sachbücher/Philosophie, Religion/Christliche Religionen
Format Hardcover
Verlag Matthias-Grünewald
Herausgegeben von Franz-Josef Overbeck
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Angela Kim Harkins, Harry O. Maier
€ 89,95
Hetty Overeem
€ 18,50
Elke Janßen
€ 16,50
Tanja Wenz
€ 16,50
Martin Benz
€ 18,50
Francisco Martins
€ 99,95
Dietmar Coors
€ 20,50