Die Erzählung der Aufklärung

Beiträge zur DGEJ-Jahrestagung 2015 in Halle a. d. Saale
€ 131.6
Lieferbar in 24 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Unter dem Generalthema „Erzählte und erzählende Aufklärung“ behandelt der Band historische Erzählstrategien, philosophische Narration, wissenschaftliche und religiöse Erzählungen in der Aufklärungszeit, beschäftigt sich mit Überlieferung, Perspektiven und Medien des Erzählens sowie mit Theorien und Modellen utopischer Narration. Fünf Hauptbeiträge von Michel Delon, Robert E. Norton, Elisabeth Décultot, Franz M. Eybl und Fritz Breithaupt sowie eine Einführung der Herausgeber Frauke Berndt und Daniel Fulda leiten den Band ein. Er enthält die Hauptvorträge und Sektionsbeiträge der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für die Erforschung des 18. Jahrhunderts 2015 in Halle a.d. Saale.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheStudien zum 18. Jahrhundert
ISBN 9783787341115
Ausgabe Unveränderter Print-on-Demand-Nachdruck der 1. Auflage 2018
Erscheinungsdatum 06.12.2021
Umfang 656 Seiten
Genre Philosophie/Renaissance, Aufklärung
Format Hardcover
Verlag Meiner, F
Sonstige Mitwirkung Cornelia Pierstorff
Herausgegeben von Frauke Berndt, Daniel Fulda
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Kay Zenker
€ 131,60
Barbara Potthast
€ 63,80
Maximilian Bergengruen
€ 63,80
Klaus Semsch
€ 70,00
Werner Schneiders
€ 72,91
Gotthardt Frühsorge, Rainer Gruenter, Beatrix Freifrau von Wolff Metternich
€ 80,20
Kristin Eichhorn, Lothar van Laak
€ 111,10