Volk Gottes um den Altar

€ 13.3
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Warum wird die Eucharistie so gefeiert, wie sie gefeiert wird? Warum wird wann was gebetet, gesungen, getan? Die bis in die Urkirche zurückreichenden Hintergründe der Riten in der Feier der Hl. Messe sind meist kaum bekannt. Der Verfasser ist mit der seltenen Gabe ausgestattet, Erkenntnisse der wissenschaftlichen Theologie – speziell bei Themen der Liturgie – in anschaulicher und mitreißen-der Sprache zu vermitteln. So gelingt es ihm, die Bedeutung sämtlicher Inhalte und Zusammenhänge der Heiligen Messe allgemein verständlich darzulegen. In seinen Erklärungen tritt hervor, was die Feier der Eucharistie ist: Feier aller Gläubigen.
Dieses zeitlose Werk wendet sich darum an alle, die als Gemeinde Liturgie mitfeiern und Dienste in ihr übernehmen oder Verantwortung tragen – an Priester, Diakone und Gottesdienstbeauftragte, an Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker, Küsterinnen und Küster, Lektorinnen und Lektoren, Kommunionhelferinnen und Kommunionhelfer, Ministrantinnen und Ministranten.
Die Lektüre des Buchs ermöglicht allen Gläubigen, die Hl. Messe besser zu verstehen und besser mitzufeiern.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783790217537
Erscheinungsdatum 17.12.2021
Umfang 120 Seiten
Genre Religion, Theologie
Format Taschenbuch
Verlag Paulinus
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Lothar Coenen, Klaus Haacker
€ 72,00
Bryan Frances
€ 109,99
Adrian Schütte
€ 43,20
Menachem Fisch, Matthias Lutz-Bachmann, Thomas M. Schmidt
€ 29,90
Redaktion MAGNIFICAT
€ 6,70
Ambrogio Spreafico
€ 17,40
Mahmoud Abdallah
€ 41,20