Typisch Franken?

€ 30.8
Lieferbar in 14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Der Katalog zur Bayerischen Landesausstellung 2022 stellt ausgewählte (kultur-)historische Aspekte vor, die seit dem Mittelalter die verschiedenen fränkischen Herrschaften und Territorien charakterisierten und die teils bis in die Gegenwart nachwirken. Es geht um Ansbach und das preußische Franken, um Würzburg und das bischöfliche Franken, um Bamberg und das klösterliche Franken, um Reichsstädte, Reichsritter und Reichsdörfer, um Bergbau im Fichtelgebirge, um das Räuberwesen im Spessart, um eine mit Coburg verknüpfte Königswiege, um einen Gastgeber für ganz Europa in der Rhön, um den Wirtschaftsraum Nürnberg/Fürth mit seinen bis ins 16. Jahrhundert zurückreichenden Traditionen u. a. m.
Der Katalog geht auch immer wieder der Frage nach, was nun eigentlich typisch fränkisch ist oder sein könnte: Bier oder Wein, Fachwerk oder Romantik, Dialekt oder doch einfach nur die fränkische Bratwurst?

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheBayerische Geschichte
ISBN 9783791733432
Erscheinungsdatum 12.05.2022
Umfang 256 Seiten
Genre Sachbücher/Geschichte/Regionalgeschichte, Ländergeschichte
Format Hardcover
Verlag Pustet, F
Herausgegeben von Haus der Bayerischen Geschichte
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Gerald Huber
€ 15,40
Petra Weber, Nina Lutz, Carolin Keim
€ 25,70
Michael W. Weithmann
€ 41,20
Joachim Zeune
€ 41,10
Konrad Baumgartner, August Laumer
€ 30,80
Marcus Junkelmann
€ 51,40
Günter Dippold
€ 15,40