Unter Lobpreis und göttlicher Leitung

Das Benediktinerkloster St. Clemens zu Iburg zwischen barocker Neugestaltung und Säkularisation. Beiträge der wissenschaftlichen Tagung "Die barocke Klosteranlage der Iburg. Klosterkultur und Klosterleben im 18. Jahrhundert"
€ 60.7
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Mit der prächtigen Ostfassade der Benediktinerabtei verbindet sich die Diskussion, inwieweit dieser Neubau auf den westfälischen Baumeister J. C. Schlaun zurückzuführen ist. Mitten hinein in Fragen der Bauforschung wie auch der Klosterkultur führt die vorgelagerte Gartenterrasse, die das barocke Prinzip der Axialität durchbricht. Die in den einstigen Klosterräumen erhaltenen Decken mit zarten Rokoko-Stuckaturen lassen ein planvolles Gesamtkonzept erahnen, das über die Geisteshaltung im Iburger Kloster genauso wie über künstlerische Konventionen im Zeitalter der Aufklärung beredt Auskunft gibt. Der reich bebilderte Band präsentiert in anschaulicher Weise die jüngsten Erkenntnisse zu diesem einst bedeutenden geistlichen und wirtschaftlichen Zentrum - zur Beförderung der Wissenschaften (Iburger Klostervisitation 1787) wie auch im Sinne entdeckungsfreudigen Lesevergnügens. Reich illustrierte Beiträge eröffnen neue Zugänge zur verborgenen Bildwelt sowie zur Bau- und Kulturgeschichte des Klosters Iburg.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783795421168
Erscheinungsdatum 20.10.2009
Umfang 598 Seiten
Genre Sachbücher/Kunst, Literatur/Architektur
Format Hardcover
Verlag Schnell & Steiner
Redaktion Joachim Herrmann
Verfasser / Verfasserin (sonstige) Tobias Bartke
Redaktion Landschaftsverband Osnabrücker Land e.V. Landschaftsverband Osnabrücker Land e.V., Gerd Dethlefs, Inken Formann, Peter Königfeld, Hermann Queckenstedt, Franz-Josef Rahe, Ursula Rötrige, Annika Schlie, Wolfgang Schlüter, Marie-Luise Schnackenburg, Wolfgang Seegrün, Lorenz Seelig, Angelika Seifert+, Sara Snowadsky, Susanne Tauss, Erwin Uhrmacher, Matthias Wemhoff, Siegrid Westphal, Susanne Tauss
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Dietrich Fink, Christian Hadaller, Benjamin Eder
€ 13,20
Tanja Scheffler
€ 29,90
ORT Group
€ 46,30
Dennis Krause, Darja Batschinin, Karoline Engellandt, Johanna Kaschik, D...
€ 72,00
Vladimir Belogolovsky
€ 39,10
Nicolas Grospierre
€ 41,20
Walter Koditek, Cecilia L. Chu, Eunice Seng, Ying Zhou, Charles Lai
€ 80,20
Isben Önen
€ 31,00