Bücherliebe und Weltverachtung

Die Bibliothek des Volkspredigers Heynlin von Stein und ihr Geheimnis
€ 88.5
Lieferbar ab Februar 2022
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Die Bibliothek des Johannes Heynlins von Stein, die aus der Basler Kartause an die Universitätsbibliothek Basel gelangt ist, fällt als Werkzeug eines strengen Volkspredigers auf, wie es Heynlin zwischen 1473 und 1487 geworden war. Vor allem die vielen Randglossen von seiner Hand sind Ausdruck einer drastischen Lehre der Weltverachtung, die das abendländische Weltverhältnis und die Morallehre zutiefst geprägt hat, auch in der säkularen Form des heutigen fatalen Umgangs mit der Biosphäre. Wie Heynlin zu seiner Bibliothek, die ein Vermögen wert war, gekommen ist, bleibt ein Geheimnis – mit einer möglichen Lösung.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783796544699
Erscheinungsdatum 20.12.2021
Umfang 582 Seiten
Genre Geisteswissenschaften allgemein
Format Hardcover
Verlag Schwabe Verlagsgruppe AG Schwabe Verlag
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Stefan Brückl
€ 28,80
Annette Langner-Pitschmann, Andreas Telser, Raphael Susewind, Helmut P. ...
€ 28,80
Patricia Feise-Mahnkopp, Philipp Stoellger
€ 39,10
Jennifer Hein, Eva-Maria Hochhauser, Erich Kistler
€ 45,30
Bruno Osuch
€ 10,10
Jenny Haase, Audrey Lasserre, Beatrice Trînca, Xenia von Tippelskirch
€ 51,20