Der Bayreuther Kreis und sein Umfeld

Religion – Macht – Musik
€ 72
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Thema dieser Studie ist die Verbindung von Theologie und Musik als ideologisches Instrumentarium des Bayreuther Kreises, der als Bindeglied zwischen Richard Wagner und der NS-Ideologie fungierte.
Anhand von Quellen untersucht der Autor die zentrale Bedeutung von Religion und Musik in der Rezeption der Musik und Werke Wagners durch Hans von Wolzogen und Houston Stewart Chamberlain. Er zeigt, dass die nationalsozialistische Rezeption der musikalischen und theoretischen Schriften nicht ohne Berücksichtigung des Bayreuther Kreises verstanden werden kann. Die Studie geht dieser Verbindung nach und zeigt das Spannungsverhältnis von Theologie und Musik im Werk Wagners.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheTeNOR · Text und Normativität
ISBN 9783796545160
Erscheinungsdatum 21.02.2022
Umfang 386 Seiten
Genre Religion, Theologie
Format Hardcover
Verlag Schwabe Verlagsgruppe AG Schwabe Verlag
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren: