Kohle – Öl – Torf

Zur Geschichte der Nutzung fossiler Energieträger. Veröffentlichung des Alemannischen Instituts Freiburg i.Br. Nr. 89
€ 35
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Wir stehen an der Schwelle zu einer Neuausrichtung der Energieversorgung. Es gibt viele Gründe dafür, die Nutzung fossiler Energieträger so weit wie möglich zurückzufahren. Aus historischer Sicht war der Einsatz von Kohle, Erdöl und Torf jedoch der entscheidende Motor für die Industrialisierung und hat in grundlegender Weise das Aussehen unserer heutigen Welt geprägt. Vor diesem Hintergrund beleuchtet der vorliegende Band technische, wissenschaftliche und gesellschaftlich-kulturelle Entwicklungen, welche mit der Erschließung und Nutzung fossiler Energieträger in Zusammenhang stehen. Dabei werden die Motivationen und Leistungen, aber auch die Visionen und Irrwege vergangener Jahrhunderte herausgearbeitet, die so besser zu verstehen und zu würdigen sind.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783799515894
Ausgabe 2022
Erscheinungsdatum 13.06.2022
Umfang 352 Seiten
Genre Geschichte
Format Hardcover
Verlag Jan Thorbecke Verlag
Reihe herausgegeben von Herausgegeben vom Alemannischen Institut Freiburg i.Br.
Herausgegeben von Werner Konold, Wolfgang Werner, Johanna R. Regnath
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Leonid Luks, Gunter Dehnert, Nikolaus Lobkowicz, Alexei Rybakow, Andreas...
€ 35,40
Sandra Dahlke, Nikolaus Katzer, Denis Sdvizhkov
€ 47,00
Margareth Lanzinger, Raffaella Sarti
€ 42,00
Christian König, Haus der Volkskunst
€ 20,60
Julia Katharina Nordmann
€ 51,95
Florian Greiner, Peter Pichler, Jan Vermeiren
€ 69,95
Stadt Bruchsal, Thomas Adam, Stefan Baust, Steffen Maisch
€ 35,80
Wolfgang G. H. Schmitt-Buxbaum, Eva-Bettina Bröcker
€ 20,50